Home

Wer sind die Allka-Sänger?

„Die Allka-Sänger”, das sind 6 junge brilliant aussehende Sänger, die dem A-capella-Chorgesang verfallen sind. Das Repertoire, das ständig erweitert wird, reicht von Jazz- und Pop-Musik bis zu eigenen Kompositionen die teilweise mit Klavier begleitet werden.

Komödiantische Einlagen und Stimmakrobatik sind das Markenzeichen des Chors, der immer auch mit netten Accessoires wie schwulen Hunden oder Staubwedel im Koffer die Bühne betritt.

„Die Allka-Sänger” konnten bereits zahlreiche begeisterte Fans für sich gewinnen. Der letzte Zeitungsartikel schrieb: „Von der ersten Minute an klatschten, kreischten und sangen die Zuhörer, als ob eine Teenie-Band auf der Bühne stehen würde”.

Dabei handelt es sich bei den Allka-Sängern „nur” um sechs Männer mit mehr oder minder deutlichem Bauchansatz, die auf Instrumente verzichten, dafür aber umso mehr mit ihren Stimmen brillieren.

 

| Was treibt uns auf die Bühne?
Die pure Lust, die eigene Kreativit auszuleben? Der Wunsch nach Ruhm oder gar Geld? Nichts davon!

„Es geht nicht um Kunst oder Geld. Wir wollen die Frauen beeindrucken. Jeder Künstler, der etwas anderes sagt, lügt”, behauptet Sänger Dän von den „Wise Guys.”

Die Allka-Sänger räumen ein, dass dies den sechs A-capella-Vokalartisten aus Hünstetten bislang nur mit mäßigem Erfolg geglückt ist. Doch man ist ja lernfähig.

 

| A Cappella* – was ist das eigentlich?
Der Begriff „A Cappella” stammt aus dem Italienischen und bedeutet übersetzt soviel wie „ohne Kapelle”.

Das könnte soviel heissen wie:
Gesang eines Vokalensembles ohne Instrumente – und genau das ist das Problem. Wir machen Musik „fast“ ohne Instrumente, denn hier und da kommt das Klavier professionell zum Einsatz.

* Für Besserwisser:
A Cappella wird übrigens oft falsch geschrieben, weil wir uns nicht nach Capella (lateinisch „Ziege“) dem Stern 1. Größe im Sternbild des Fuhrmanns, genannt haben, sondern nach-a cappella (italienisch), also Musik ohne Begleitung von Instrumenten und das wird laut Duden im deutschen Sprachraum mit Doppel-p geschrieben.

 

| Wie können Sie mit uns Kontakt aufnehmen
Sie sind neugirig geworden?
Drängen darauf, uns „live” zu hören, oder besser, uns zu „erleben”? Möchten – quasi zur Sicherheit – erst einmal eine Demo-CD von uns? Haben Sie Lust, uns vom Fleck weg zu engagieren?

Ganz einfach! Rufen Sie uns an!

Kontakt:
Sascha Diehl
Taunusstraße 4
65510 Hünst.-Beuerbach
Tel: 0 64 38 – 45 62